Herbstlieferung vom Quellenhof

Es ist wieder soweit: Die Ernte ist eingefahren und für den Verkauf bereit. Folgende Produkte können sie ab sofort direkt bei uns bestellen:

Mischpaket Kalbfleisch           5kg für 40- /kg, 10kg für 38.-/kg

Mischpaket Rindfleisch           5kg für 30.-/kg, 10kg für 28.-/kg

Kartoffeln: Agria, Charlotte, Desiree für 2.50/kg ab 10 kg

Äpfel (solange Vorrat)            5.-/kg
Most (Bag in box)                  5lt für 13.-, 10lt für 23.-

Dinkelmehl                          6.90 /kg
Dinkelkörner                         4.80 /kg

Für Bestellungen ab 100.- beliefern wir Sie nach Möglichkeit gerne nach Hause.

Die wichtigsten Informationen zu den Produkten:

Mischpaket Kalbfleisch: Die beiden Kälber waren immer auf der Weide und haben zudem Milch erhalten. Das Fleisch ist dadurch sehr zart. Es unterscheidet sich zu herkömmlichem Kalbfleisch vor allem dadurch, dass es garantiert antibiotikafrei ist.  Kälber werden normalerweise prophylaktisch mit Antibiotika behandelt, weil auf Mastbetrieben viele Kälber von verschiedenen Höfen zusammengeführt werden und der Krankheitsdruck dadurch steigt.

Mischpaket Rindfleisch: Um Platz für junge Tiere zu schaffen schlachten wir pro Jahr ein bis zwei Kühe. Diese hatten als Milchkuh ein respektvolles Leben. Das Fleisch ist langsam gewachsen, sehr geschmacksvoll und nicht so wässrig wie herkömmliches Fleisch. Zudem tragen unsere Kühe natürlich Hörner und fressen kein Kraftfutter, das für Wiederkäuer schade und nicht artgerecht ist. Wiederkäuer können aus "wertlosem" Gras wertvolles Eiweiss selber herstellen und in Milch oder Fleisch umwandeln.

Kartoffeln: Die Kartoffeln vom Quellenhof sind wirklich einzigartig, weil sie von Hand oder mit dem Pferd gesetzt und gepflegt werden. Damit schützen wir unseren wertvollen Boden. Zudem düngen wir die Kartoffeln gar nicht. Das führt natürlich zu weniger Ertrag. Dafür sind die Kartoffeln viel intensiver im Geschmack, schön fest und lange haltbar. Durch die Behandlung aller Kulturen mit den biologisch-dynamsichen Präparaten enthalten sie nebst den Inhaltstoffen auch die Kräfte, die wir als Menschen benötigen.

Äpfel und Most: Die Äpfel stammen alle von Hochstammbäumen, die unser Landschaftsbild prägen und Lebensraum für viele Tiere bieten. Dafür haben sie einige Flecken, die den Geschmack dieser alten Sorten keineswegs trüben. Gemostet wird beim Nachbarn, der den Most pasteurisiert und in praktische "bag in box" abfüllt. So bleibt der Most auch geöffnet lange haltbar.

Dinkel: Der Dinkel ist für uns eine Erfolgsgeschichte, weil sie immer persönlich bleibt: Die Kunden säen im Herbst die Körner aus, die im folgenden Sommer gedroschen werden. Danach werden sie in einer alten Maismühle sehr schonend geröllt und gedroschen. Für den Verkauf können wir so unseren eigenen Dinkel anbieten, was in der heutigen Zeit eine Seltenheit ist, weil sonst alles in grossen Mengen vermischt und anonym wird.

Danke für Ihr Interesse an Ihren Lebensmitteln. Das ist in der heutigen Zeit auch eine Seltenheit!